Warme Kinderhände

Die Schüler und Schülerinnen der beiden ersten Klassen haben in den letzten Wochen Handschuhe und Fäustlinge gesammelt. Da sich auch die anderen Schulstufen so fleißig beteiligten, konnte ein Karton voll gesammelt werden. Viele durchreisende Flüchtlingskinder werden somit im Winter zumindest warme Hände haben. Ein herzliches Danke an alle, die mitgemacht haben. (1a, 1b und ROIR)