Werken: Herstellung individueller Handpuppen und Marionetten

Im WE-Unterricht fertigten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen nach eigenen Ideen eine Handpuppe oder Marionette.

Viele Arbeitsschritte waren notwendig, bei denen vor allem die Kreativität, die Feinmotorik und das Konzentrationsvermögen gefördert wurden.

Mit Spaß und Freude entstanden so Puppen, die Persönlichkeit und Originalität ausstrahlen.

Die Spielfreude wurde schon während der Herstellung geweckt und in der letzten Unterrichtseinheit darf mit den fertigen Puppen frei gespielt werden.

 

Ingrid Raster