Naturerlebnisspiele in Haslach

Am 05.06.2019 machten sich die zweiten Klassen auf den Weg nach Haslach zu den Naturerlebnisspielen.

Aufgabe war es verschiedene Blumen, Sträucher, Bäume, Vogelstimmen, usw. zu erkennen.

Beide Klasse wurden zum Waldmeister ernannt.

Schülermeinungen zu den NES:

Mir hat gefallen, dass

- man entlang der Steinernen Mühl gegangen ist.

- die Stationen sehr schön aufgebaut waren.

- wir viele Punkte geholt haben.

- wir viel Neues gelernt haben.

- uns der Förster viel erzählt hat.

- wir den Borkenkäfer gesehen haben. 

- man als eigene Klasse gegangen ist.

- wir eine Urkunde bekommen haben.

- wir uns noch in der Steinernen Mühl abkühlen durften.

 

Nicht so gefallen hat mir, dass

- die Stationen so weit auseinander waren.

- der Weg nicht gut beschildert war.

- andere Klassen so laut waren.