Wozu gibt es Werbungen?

Aufgabe der Schülerinnen und Schüler war es in der 4. Klasse in Teams für ein Produkt – ihrer Wahl – eine Werbung zu entwickeln. Für die Präsentation der Werbungen wurden Kinder der 2. und 3. Klassen eingeladen. Diese waren begeistert, wie kreativ manche Jugendliche der 4. Klassen sind und würden sich am liebsten sofort das eine oder andere Produkt kaufen. Die Werbeagenturen haben also das Ziel mit ihren Werbeeinschaltungen mehr als erreicht.