Corona-Virus (Covid 19) aktuelle Informationen und Maßnahmen Stand:14.3.2020

Adidas Pureboost Dpr Ltd Shoes airmaxcheap4sale
Nike Suede Mid Blazer, Nike Suede Blazer Mid cheapnikeselected

Sehr geehrte Eltern bzw. Erziehungsberechtigte!

 

Die Verbreitung des Corona-Virus (Covid 19) erfordert leider in der aktuellen Phase auch im österreichischen Schulsystem Maßnahmen und situative Handlungen.

Aufgrund der Entwicklungen in den letzten Wochen/Tagen und in Anbetracht der derzeitigen Situation und der Vorgaben unserer Bundesregierung möchten wir darüber informieren, dass in Absprache mit der BD-OÖ

 

von Mittwoch 18.03.2020 bis einschließlich Freitag 03.04.2020

kein regulärer Unterricht an den Schulen stattfinden wird.

 

Für alle Schülerinnen und Schüler, für die zu Hause keine Beaufsichtigung möglich ist, wird in der Schule eine Betreuungsmöglichkeit eingerichtet.

Wir möchten bei Ihrer Entscheidungsfindung dringend auf die Empfehlungen der Bundesregierung im Sinne der Rücksichtnahme auf besonders gefährdete Personen in unserer Gesellschaft verweisen und bitten um gut überlegtes Handeln Ihrerseits. Ihr Kind hat am 12.03. bzw. 13.03. eine offizielle Information mit nach Hause bekommen. Wir bitten um ehestmögliche Rückmeldung an die Schule (bis spätestens Mo. 16.03.) via Vordruck, Mail oder Telefon.

 

Update 13.03.2020:

"Freiwilliger Schulbesuch für Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und der Sekundarstufe I

Auf Grund zahlreicher Anfragen an das Bildungsministerium wird Kindern in der Primarstufe und Sekundarstufe I der Schulbesuch am Montag, den 16.3. sowie Dienstag, den 17.3. freigestellt. Der reguläre Schulbetrieb findet grundsätzlich aber wie bereits kommuniziert am Montag und Dienstag statt, um eine gute Übergabe von Übungsmaterialien zu ermöglichen und den Eltern und Erziehungsberechtigten Zeit zu geben, die Kinderbetreuung zu Hause zu organisieren.

Das Nicht-Erscheinen der Schülerinnen und Schüler am Montag und Dienstag ist deshalb als entschuldigtes Fernbleiben vom Unterricht zu handhaben."

 

Zur weiteren Information:

Trotz Unterrichtsentfall am Schulstandort werden viele Schülerinnen und Schüler nicht erkranken, sondern gesund ein paar Tage zu Hause verbringen. Diese Zeit kann sinnvoll genutzt werden, um bereits durchgenommenen Stoff zu wiederholen und zu vertiefen oder um sich in aller Ruhe mit Themen zu befassen, die derzeit im Unterricht behandelt werden.

Aus diesem Grund werden wir als Pädagoginnen und Pädagogen, in den kommenden Tagen Übungsmaterialien zur Festigung und Vertiefung des aktuell im Unterricht behandelten Lernstoffes für Schülerinnen und Schüler vorbereiten, die mit nach Hause gegeben bzw. über digitale Kanäle zur Verfügung gestellt werden (zB. Webseite, moodle, …).

Bitte nutzen Sie je nach Möglichkeit an Ihrem Standort und je nach Bedarf all diese Instrumente, damit die Schülerinnen und Schüler ihre Zeit zu Hause regelmäßig für ihre persönliche Bildung nutzen können.

Diese Maßnahme ist keine Verlängerung der Osterferien, sondern ein dislozierter Unterricht. Die Ergebnisse werden nach Ostern (bzw. nach Aufhebung der Maßnahme) kontrolliert.

 

Wir bedanken uns für die Kooperation, wünschen alles Gute und verbleiben mit freundlichen Grüßen!

Das Team der Europaschule-Peilstein

 

Weiterführende Links:

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona.html

https://www.lsr-ooe.gv.at/home-die-bildungsdirektion/

Bildquelle: https://www.bmbwf.gv.at/Ministerium/Informationspflicht/corona.html