Comeniusprojekt - Sport ohne Grenzen

Der genehmigte Projekttitel lautet „SPORT OHNE GRENZEN“.

Außer Sterzing sind wieder alle bewährten Partner aus dem 1. Projekt dabei.

Das Ziel ist, dass jede Schule den anderen die jeweilige Schwerpunkt-Sportart bei gemeinsamen Fortbildungs-, Trainings- und Wettkampfveranstaltungen zeigt.

·        HS Peilstein: Faustball

·        DESO Oberviechtach: Leichtathletik

·        ZS Pobezovice: Hallenhockey (Unihockey, Florbal)

 

Projektsprachen sind Englisch und Deutsch.

Das Projekt wird mit Texten, Fotos, Videos und web 2.0-Werkzeugen dokumentiert.

 

Das TEAM der HS Peilstein besteht aus folgenden Personen:

Lehrer: Schulleiter HD Franz Saxinger, Robert Mitterlehner (Projektkoordinator), Willi Mandl, Regina Hoheneder, Josef Wimberger, Martha Stöbich

Schüler: 36 Knaben und Mädchen der 3a und 3b (7. Schst.)

 

Folgende TERMINE wurden für das Schuljahr 2010/11 vereinbart:

Mi.          15.09.    12.30, 1. schulinterne Comeniusteam-Besprechung 

Mo.         27.09.    11.30, 2. schulinterne Comeniusteam-Besprechung 

Do.         30.09.    10.00-16.30h, österreichweiter Comenius-Tag in Salzburg 

Mo.        11.10.    Koordinierungstreffen in der HSP mit den Lehrer-Teams
                            aller Schulen

Mi.          10.11.    Fortbildung Hockey an HSP (Sportlehrer aus CZ) 

Do..        11.11.    Fortbildung Hockey an DESO (Sportlehrer aus CZ) 

Mo.         22.11.    und Di. 23.11.: 1. Trainingstreffen Hockey in Pobezovice 

Mi.          23.03.    Fortbildung Faustball in Pobezovice  (Sportlehrer der HSP)

Do.         24.03.    Fortbildung Faustball an DESO (Sportlehrer der HSP) 

Mo.        11.04.    und Di. 12.04.: 2. Trainingstreffen Faustball in HSP 

Mi.          25.05.    Fortbildung Leichtathletik in HSP (Sportlehrer der DESO) 

Do.         26.05.    Fortbildung Leichtathletik in Pobezovice 
                            (Sportlehrer der DESO)

Mo.        30.05.    u. Di. 31.05.: 3. Trainingstreffen Leichtathletik in DESO 

Do.        30.06.    Frist Zwischenbericht Comenius II an Nationalagentur

Fotos